Arzt-Praxis TauTon: Anthroposophische Behandlungen und Hyperthermie

Integrative Medizin in Berlin

 

Wir sind eine Praxisgemeinschaft für Innere Medizin und Allgemeinmedizin im Südwesten von Berlin. Wir begleiten Sie in allen Bereichen der medizinischen Versorgung: 

  • hausärztlich-allgemeinmedizinisch
  • internistisch
  • kinderheilkundlich-familienmedizinisch
  • lungenheilkundlich
  • psychosomatisch

Dazu gehören auch die Behandlung von Krebserkrankungen und die Palliativmedizin.

Erweiterte Grundlage unseres ärztlichen Tuns ist die Anthroposophische Medizin

Eine besondere Kompetenz besteht in der Hyperthermie, die wir in unserer Praxis anbieten. 

Im Mittelpunkt: Der Mensch

Mehr denn je haben Menschen heute das Bedürfnis, ganzheitlich behandelt zu werden. Sie wünschen sich, dass nicht nur die Krankheit im Menschen, sondern vor allem der Mensch in der Krankheit gesehen wird. Diesem Leitsatz fühlen wir uns verbunden. 

Wir pflegen eine zuhörende und sprechende Medizin. Wir nehmen uns Zeit für Sie. Als privatärztliche Praxisgemeinschaft sind wir in der Lage, Ihnen die medizinische Betreuung zukommen zu lassen, der wir uns verpflichtet fühlen. 

Das Gespräch und das aufmerksame, zugewandte Wahrnehmen sind für uns zentrale Elemente jeder Diagnostik und Therapie. 

Diagnostik und Therapie

Unsere besondere Kompetenz besteht in einer speziellen Diagnostik und vielfältigen, an Ihre individuellen Bedürfnisse angepassten Therapien. Die Grundlage dafür sind ein ausführliches Gespräch und eine eingehende körperliche Untersuchung.

Apparative Diagnostik wie EKG, Ultraschall usw. setzen wir bei bestimmten Fragestellungen gezielt ein. Ein wichtiges diagnostisches Instrument ist für uns die Messung der Herzfrequenz-Variabilität mit dem Chronocord.

Zu unserem erweiterten therapeutischen Spektrum gehören neben der Hyperthermie unter anderem die Misteltherapie sowie manuelle Behandlungen wie Massagen (z. B. die Strömungsmassage), Einreibungen, Wickel und Auflagen, Öldispersionsbäder und die Tautropfen-Therapie.

Krebs heilen durch Wärme

Krebspatienten mit großen und komplizierten Tumoren wird oft wenig Hoffnung in Aussicht gestellt: diese Art von Tumor ist in vielen Fällen inoperabel und die Lebenserwartungen der Patienten häufig gering. Konventionelle Therapie-verfahren treten in diesem Fall an ihre Grenzen. Die Alternative Medizin hat dafür allerdings ein erfolgsversprechendes Behandlungsverfahren in Aussicht: Die Tiefenhyperthermie. Mehr lesen...

 

 

Ita Wegman Tag

Am 22. Februar war der 141. Geburtstag Dr. Ita Wegmans, der Begründerin der Anthroposophischen Medizin. Die Gesellschaft Anthroposophischer Ärzte in Deutschland (GAÄD) veranstaltet zum zweiten Mal den ITA WEGMAN TAG mit verschiedenen Veranstaltun-gen. Mehr lesen...

 

Vortrag Hyperthermie bei Lungenkrebs

Am 27.2.2017 hielt Dr. Jens Vogt einen Vortrag im Helios Klinikum Emil von Behring vor den Ärzten der Abteilung für Pneumologie, Chefarzt Prof. Dr. Torsten Bauer. Mehr lesen ...

Borreliose Gefahr in Berlin / Brandenburg: Symptome, Behandlung, Prävention

Die ersten warmen Sonnenstrahlen laden wieder zu Frühlingsspaziergängen und Aufenthalten in der Natur ein. Obwohl sich die Temperaturen noch im niedrigen Bereich aufhalten, sind Zecken bereits aktiv. Damit ist die Borreliose Gefahr für das Jahr 2017 wieder gegeben. Mehr lesen ...

Patientenseminar komplementäre Therapie bei Lungenkrebs

Am Samstag 6.5.17 9-15Uhr leitet Dr. Vogt im Helios Klinikum Emil von Behring ein Patientenseminar zu Hyperthermie, Misteltherapie und vielen anderen Themen der komplementären Lungenkrebstherapie. 

Hohes Fieber bei Kindern

Wenn das eigene Kind plötzlich erkrankt und Anzeichen von Fieber aufweist, geraten viele Eltern oftmals in einen Zustand erhöhter Alarmbereitschaft. Dieser gipfelt in Hilflosigkeit, sobald die Körperkerntemperatur des Kindes über einen Wert von 38,5-39°C steigt und gleichsam die Rede von stark erhöhtem Fieber ist. Mehr lesen ...

Hohes Fieber bei Kindern